Kirchen: Fachtagung März

11.12.2023

Besprochen, geprüft, geändert?

Aktuelle Perspektiven für Beschäftigte und Interessenvertretungen im kirchlichen Arbeitsrecht

Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht am 4. und 5. März 2024 in Berlin

 
Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht

Im Januar endet der Dialogprozess zum kirchlichen Arbeitsrecht beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Aus politischer Sicht ist damit ein wesentlicher Teil zur Erfüllung des vereinbarten Prüfauftrags im Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP erledigt. Entscheidend sind allerdings die Ergebnisse dieses Prozesses, an dem Politik, Kirchen und Gewerkschaften beteiligt sind. Gleichzeitig reformieren die Kirchen wesentliche Regelungen, die große Auswirkungen auf die beruflichen Anforderungen und Loyalitätspflichten für die Beschäftigten sowie die Mitgestaltung ihrer Arbeitsbedingungen haben. Das alles geschieht im Kontext politischer und kirchlicher Kürzungsmaßnahmen, Arbeitskräftemangel, Wettbewerb sowie europäischer Rechtsprechung. Wir wollen mit Expert*innen aktuelle rechtliche Entwicklungen diskutieren und insbesondere Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Mitarbeitervertretungen aufzeigen und weiterentwickeln.

Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme. Hier geht’s zum Programm.

Jetzt anmelden unter: mav-seminare.de/fachtagung