Kampagne Weiterbildung

    Die Weiterbildung wird gesellschaftlich und ökonomisch immer wichtiger, und dennoch ist sie in weiten Teilen durch prekäre Arbeitsbedingungen gekennzeichnet. Tarifverträge sind die Ausnahme. Sachgrundlose Befristungen sowie befristete Projektarbeit und niedrige Löhne sind an der Tagesordnung. Die politischen und finanziellen Rahmenbedingungen auf Bundes- sowie auf Länderebene tragen maßgeblich zu diesen Verhältnissen bei, indem sie einen Preiswettbewerb erzeugen.

    Das wollen wir dringend ändern! Dabei gilt für uns: ver.di ist die Gewerkschaft für alle Beschäftigten in der Weiterbildung. Egal ob Pädagogin, Technischer Angestellter oder Büroangestellte, alle haben anständige Entgelte und Tarifverträge verdient!

    Kontakt

    ver.di Kampagnen