Unser Kraftstoff für Entlastung

    Die rasante Inflation macht den Menschen zu schaffen. Im August stiegen die Preise nach vorläufigen Berechnungen um durchschnittlich 7,9 Prozent. Für Nahrungsmittel und Energie waren es sogar 16,6 bzw. 35,6 Prozent. ver.di macht Druck für soziale Antworten auf die Krise. Die Bundesregierung hat in ihren Entlastungspaketen einige Gewerkschaftsforderungen aufgegriffen. »Das ist ein Erfolg«, betont der ver.di-Vorsitzende Frank Werneke. Doch sie seien »nur ein halber Schritt«, weitere Maßnahmen müssten folgen. Jetzt weiterlesen

     

    Die gesamte Zeitung als PDF

    Der Treffer by Tom

    Preissteigerung
    © Tom Körner
    • 1 / 3

    Das Preisrätsel

    ver.di Kampagnen