Seminare und Termine

    Neue Herausforderungen für die berufliche Weiterbildung

    Fachtagung
    11.10.2022 – 13.10.2022Berlin

    Neue Herausforderungen für die berufliche Weiterbildung

    Termin teilen per:
    iCal

    Gesellschaftliche Transformationsprozesse in Wirtschaft, Dienstleistungen und öffentlichen Dienst – neue Herausforderungen für die berufliche Weiterbildung

    Fachtagung für BR, MAV und SBV in der Weiterbildung und der beruflichen Rehabilitation

    Auch in diesem Jahr wollen wir mit den Mitbestimmungsgremien die aktuell relevanten Themen der Weiterbildung sowie die aktuelle Rechtsprechung bearbeiten. Eine der wesentlichen Fragen wird sein, wie wir uns zukünftig in der öffentlich geförderten beruflichen Weitbildung auf der Grundlage von Transformation und ökologischen Wandel aufstellen wollen. So beeinflusst die Digitalisierung unsere Arbeit nicht nur zukünftig, sondern unmittelbar. Vor diesem Hintergrund müssen wir die Frage nach dem Verhältnis von Qualität, Professionalisierung und Bezahlung neu stellen. Gute Arbeit braucht gute Rahmenbedingungen.

    Freistellungsgrundlagen:
    Für die Teilnahme an dieser Tagung besteht gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 BetrVG, § 19 Abs. 3 i.V.m. § 30 MVG sowie § 16 Abs.1 i.V.m. § 17 MAVO und d. vglb. Regelungen ein Anspruch auf Freistellung, Gehaltsfortzahlung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber. Voraussetzung für die Teilnahme ist der ordnungsgemäße Beschluss des Betriebsrats bzw. der MAV. Dem Arbeitgeber sind die teilnehmenden BR- oder MAV-Mitglieder, die Termine und die zeitliche Lage rechtzeitig bekannt zu geben.

    Veranstalter: ver.di-Forum Nord + ver.di Bundesfachkommission Weiterbildung

    Zeit:  11. bis 13. Oktober 2022

    Ort: H4 Hotel Berlin Alexanderplatz, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin

    Anmeldung über: www.verdi-forum.de/s/nord-909-22

    Anmeldeschluss: 20. September 2022

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.
    • 1 / 3

    Weitere Veranstaltung