29.04.2024, 16:00 – 18:00online

Arbeitszeit: Wirksam mitbestimmen in der Schulassistenz

Termin

Schulbegleitung, Schulassistenz & Co sind ein stetig wachsender Bereich. Die Beschäftigten ermöglichen Kindern und Jugendlichen durch ihre Unterstützung die Teilhabe am schulischen Leben – oftmals jedoch unter schwierigen Bedingungen. Bei der Verteilung der Arbeitszeit, Pausen- und Urlaubsregelungen haben die betrieblichen Interessenvertretungen Mitbestimmungsrechte. Über diese können sie die Belastung für die Beschäftigten reduzieren und die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kolleg*innen positiv beeinflussen. Die zweistündige Online-Veranstaltung gibt eine erste Einführung über die rechtlichen Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten, um die Arbeitszeit in der Schulassistenz im Interesse der Beschäftigten zu gestalten.

Die Online-Veranstaltung findet statt am Montag, den 29.04.2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr und ist offen für Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referentin ist die Rechtsanwältin Lisa Politycki. In Breakoutrooms gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung untereinander.

Hier kannst du dich bis zum 25.04.2024 für die Veranstaltung anmelden. 

Du erhältst dann die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung per Mail.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

 

Kontakt

  • Sarah Bormann

    Be­hin­der­ten­hil­fe, Teil­ha­be- und In­klu­si­ons­diens­te

    030/6956-1843

Kontakt Seminarprogramm