• Patienten-Heimversorgung (PHV)

Patienten-Heimversorgung (PHV)

An die Tarifrunde 2022 haben die Kolleg*innen große Erwartungen geknüpft. Denn letztmalig wurden die Entgelt 2019 bei der PHV tarifvertraglich erhöht. Auch die enormen Preissteigerungen durch die Inflation gehen an den Kolleg*innen der PHV nicht spurlos vorbei.

Nach zwei Verhandlungsrunden konnte zwar ein Verhandlungsergebnis erzielt werden, welches aber von den ver.di-Mitgliedern abgelehnt wurde. Der für die nächsten Wochen entwickelte Aktionsplan startet mit einer Weihnachtsaktion. Die Kolleg*innen wollen mit dem Aktionen Druck auf die Tarifverhandlungen ausüben, um am Ende ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Die Patienten-Heimversorgung (PHV) wurde 1973 als gemeinnützige Stiftung gegründet. Sie betreibt mit etwa 1.900 Beschäftigten 85 Dialysezentren in ganz Deutschland. Der Sitz des Vorstandes ist in Bad Homburg. Für alle nicht-ärztlichen Beschäftigten gilt bundesweit ein Tarifvertrag.

Kontakt

ver.di Kampagnen